RemoteX

MIT REMOTE X

ERFAHRUNGEN SCHAFFEN, STATT DINGE BIETEN

Unternehmen befinden sich inmitten einer Transformation und stehen vor der Herausforderung, sich unabhängig von Marktentwicklungen stetig als attraktive Arbeitgeber zu positionieren. Sie wollen Talente für sich gewinnen und diese langfristig binden. Gleichzeitig erwarten sie von ihnen Produktivität, Selbstständigkeit oder auch das Mindset eines Intrapreneurs.

Auf der anderen Seite steht eine neue Arbeitsmarktgeneration, für die Digitalität selbstverständlich ist, die anders arbeiten will und andere Werte mit sich bringt. Das eigene Büro, das neuste Mobiltelefon oder der Geschäftswagen rücken bei der Werteentwicklung hin zur Selbstverwirklichung als Anreize zunehmend in den Hintergrund.

Es ist eine Herausforderung, die dank der Digitalisierung neue Chancen bietet. Die Voraussetzung: ein offenes Mindset, das die Bereitschaft widerspiegelt, umzudenken, Freiheiten zuzulassen und die Angst vor Veränderung beiseite zu nehmen.
Remote Talents bietet Unternehmen mit RemoteX einen neuen Ansatz im Human Resource Management, welcher durch eine einzigartige Employee Experience das traditionelle Silodenken durchbricht und einen echten Wettbewerbsvorteil verschafft.

EXPERIENCE

Mitarbeiter sind die wertvollste Ressource eines Unternehmens. Daher tragen positive Mitarbeitererlebnisse entscheidend zu Zufriedenheit, Engagement, Freude, Leistung sowie Treue der Mitarbeiter bei. Wir schaffen eine Employee Experience, die nachhaltigen Mehrwert schafft, sowohl für Unternehmen als auch für Angestellte.

EXCHANGE

Thinking outside the box. Neue Impulse und neue Ideen sind es, die ein Unternehmen vorantreiben. Kreativität entsteht aber in keinem vorgefertigtem Raster. Wir bringen Talente in einem spannenden Umfeld und einer einzigartigen Community zusammen, die im Austausch neue Impulse erhalten und so neue Denkweisen entwickeln.

EXPLORATION

Der Wertewandel der aktuellen Arbeitsmarktgeneration erfordert neue Maßnahmen. Materielle Benefits rücken immer weiter in den Hintergrund und werden durch inspirierende Erlebnisse ersetzt. Durch Arbeitsortflexibilisierung schaffen wir neue Möglichkeiten und Anreize für Unternehmen, diesen Erkundungsdrang zu stillen.

SO FUNKTIONIERT REMOTE X

REMOTE WORK HAUTNAH (ER)LEBEN

Vier Wochen tauchen unsere teilnehmenden Talents abseits ihrer gewohnten Büroumgebung in neue Länder und Kulturen ein und erleben ortsunabhängiges Arbeiten hautnah. Sie lernen neue Arbeitsmethoden kennen, finden sich in einer Community mit unternehmensübergreifenden Teilnehmern wider und erhalten durch Workshops und Impulsvorträge wertvolle Insights zum New Way of Working. Das Besondere: Ihre reguläre Tätigkeit, die sie sonst im Büro im Unternehmen verrichtet haben, üben sie in dieser Zeit weiter aus – aber remote.

Remote Talents organisiert und begleitet die einzigartige Employee Experience, sodass sich die Talents voll auf ihre Arbeit konzentrieren können. Ob sie dabei in den zur Verfügung gestellten Coworking Spaces, im Apartment oder im Café arbeiten, ist den Teilnehmern selbst überlassen – Hauptsache remote.

Eine besondere Erfahrung out-of-the-office und eine neue Perspektive, die über den Tellerrand hinausgeht – für Talents, die ihre Eindrücke gewinnbringend zurückführen und dem Unternehmen so neue Chancen ermöglichen.

DAS BEINHALTET REMOTE X

DAS RUNDUM-PAKET FÜR MEHR EMPLOYEE EXPERIENCE

Unterkunft

Arbeitsplatz im Coworking Space

Zuverlässiges WiFi

Workshops

Community & Networking Events

Impulsvorträge

FINDE UND BINDE DEINE TALENTE DURCH EINE EINZIGARTIGE EMPLOYEE EXPERIENCE

Erfahre mehr über RemoteX und positioniere dich jetzt als attraktiven Arbeitgeber.

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN
DOWNLOAD INFO

FAQ

Grundsätzlich die Offenheit etwas Neues auszuprobieren. Es ist nicht notwendig, dass das Unternehmen oder der Teilnehmer bereits viele remote Erfahrungen hat. Unser Community Management begleitet die Teilnehmer auf ihrer Employee Experience und leistet wichtige Hilfestellung.

Dennoch sollte ein Unternehmen bereits technische Möglichkeiten des remote Arbeiten installiert haben, um so die remote Kollaboration zu ermöglichen. In der Regel reichen dann Laptop mit entsprechenden Zugängen und Mobiltelefon aus, um in die remote Arbeit zu starten. Sofern sich ein Teilnehmer noch nicht sicher im Umgang mit Tools oder Technik fühlt, helfen wir auch hier selbstverständlich.

Das bestehende Arbeitsvertragsverhältnis zwischen Unternehmen und Mitarbeiter bleibt bei einer Teilnahme unberührt. Während der RemoteX Employee Experience ist der Mitarbeiter weiterhin regulär mit seinem Vertragswerk und den bestehenden Regelungen im Unternehmen angestellt. Alle bestehenden Bedingungen und Regelungen, die im Unternehmen für den Mitarbeiter und die digitale Arbeit gelten, bleiben durch die Teilnahme unberührt.

Remote Talents berührt die Arbeitsverträge der Teilnehmer nicht. RemoteX ist hinsichtlich Aufenthaltszeit sowie -ort so konzipiert, dass steuerrechtlich keine Änderung durch die remote Arbeit wirksam werden. Wichtig hierbei ist, dass der Teilnehmer seinen dauerhaften Wohnsitz auch während des RemoteX in Deutschland hat.

Der Teilnehmer ist selbst für alle erforderlichen Reisedokumente wie bspw. Visa zuständig.

Der Teilnehmer arbeitet während der RemoteX Employee Experience regulär in seinem bisherigen Job, aber aus der Ferne. Was er bisher im Büro gearbeitet hat, übt er remote aus.

Alle Tätigkeitsprofile sind willkommen solange der Mitarbeiter einen Job ausübt, den er remote – also ortsunabhängig aus der Ferne – ausführen kann. Wir möchten so eine crossfunktionale Mischung an Teilnehmern erzielen. Aus Erfahrung können wir sagen, dass es in den allermeisten Tätigkeitsprofilen möglich ist, temporär für vier Wochen remote zu arbeiten.

Wir stellen sogenannte Coworking Spaces zur Verfügung, in welchem die Teilnehmer garantiertes und starkes WiFi zur Verfügung haben. Hier haben die Teilnehmer einen Arbeitsplatz, an welchem sie arbeiten können. Zudem stehen hier auch Möglichkeiten bereit, um bspw. Gespräche in ungestörter Atmosphäre zu führen.

Im Coworking Space selbst treffen die Teilnehmer zudem auf Coworker aus der ganzen Welt, die ebenfalls dort einen Arbeitsplatz gebucht haben. Wir fördern so auch außerhalb unserer Community den Austausch.

Letztlich steht es aber natürlich jedem Teilnehmer frei wo er arbeitet – ob im Coworking Space, im Café, in der Unterkunft oder von einem anderen Ort aus.

Wir sind aus eigener Erfahrung überzeugt, dass es funktionieren wird. Sollte es entgegen allen Erwartungen doch zu Problemen kommen, ist es jederzeit möglich, dass der Mitarbeiter aus der RemoteX Employee Experience aussteigt und zurückkehrt.

Der Teilnehmer kehrt regulär in das Unternehmen zurück. Dort kann er seine gesammelten Erfahrungen gewinnbringend einbringen.

Melde dich ganz unkompliziert über das Formular Go Remote bei uns und gib uns einen ersten Eindruck über dein Unternehmen. Wir kontaktieren dich anschließend für ein Beratungsgespräch, geben dir weitere Infos zu RemoteX und du hast die Möglichkeit Fragen an uns zu richten. Anschließend geht es dann an die verbindliche Buchung.

Remote Talents organisiert die gesamte RemoteX Employee Experience für die Teilnehmer. Ziel ist es, dass sich die Teilnehmer voll und ganz auf die einzigartige Erfahrung und ihre remote Arbeit konzentrieren können und parallel spannende Einblicke erhalten. Die Community wird vor Ort von einem Community Manager von Remote Talents begleitet. Im Preis sind während der Reise die Unterkünfte und Coworking Spaces beinhaltet.

Zudem organisieren wir einmal wöchentlich einen Fully Day Workshop mit Fokus auf persönlicher Reflektion und Input zum remote Arbeiten. Außerdem finden inspirierende Impulsvorträge sowie Community und Networking Events statt. Wir fördern somit sowohl die professionelle als auch die persönliche Weiterentwicklung der Teilnehmer.

Da wir unseren Teilnehmern nicht in ihren Reiseplänen vor und nach der RemoteX Employee Experience einschränken möchten, ist die Anreise sowie die Heim- oder Weiterreise nicht im Preis beinhaltet. Des Weiteren haben wir Teilnehmer mit unterschiedlichsten Nationalitäten, daher ist jeder Teilnehmer selbst für die für ihn erforderlichen Reisedokumente wie Visa zuständig.

Es ist kein Problem mehr als einen Mitarbeiter auf ein RemoteX zu senden.

Möglich ist es auch, ein gesamtes RemoteX unternehmensindividuell zu organisieren. Ganze (interdisziplinäre) Teams können so eine einzigartige Employee Experience zusammen erleben und bspw. auch Unternehmensfragestellungen in einem besonderen Kontext bearbeiten. Melde dich über das Formular Go Remote bei uns, sodass wir dies besprechen können.

Die Art der Unterkunft kann je nach Ort der RemoteX Employee Experience variieren. In der Regel handelt es sich um Apartments oder Hotels. Wir wissen, dass wir mit Professionals unterwegs sind und versuchen die Teilnehmer daher immer so komfortabel wie möglich unterzubringen. Im Falle eines geteilten Apartments, ist ein Einzelzimmer gewährleistet.